Allgemeine Grundsätze - GLFS_D

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Grundsätze 

Die Freimaurerei ist ein traditioneller und universeller Orden. Philanthropisch und fortschrittlich verfolgt er die Ziele der Suche der Wahrheit, dem Studium der Moral und der Praktizierung der Solidarität.

Die Freimaurerei arbeitet an der materiellen und moralischen Verbesserung, wie auch an der geistigen und sozialen Vervollkom-mung der Menschheit.

Ihre Prinzipien sind gegenseitige Toleranz, Respekt des Anderen und seiner Selbst sowie absolute Gewissensfreiheit. Sie akzeptiert keine Verhinderung und keine Beschränkung in der konstanten Suche der Wahrheit und der Gerechtigkeit.

In der Annahme, dass die metaphysischen Konzeptionen ausschliesslich in den Bereich der individuellen Beurteilung ihrer Mitglieder fällt, lehnt sie alle dogmatischen Behauptungen ab.

Die Aufgabe der Freimaurerei besteht darin, die globalen brüderlichen Bindungen, auf die ganze Menschheit auszudehnen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü